Wegfall der §70 FeV-Kurse bei MPU wegen Punkten oder Straftaten

Für Punktesünder und Straftäter ist mehr denn je eine gute MPU-Vorbereitung wichtig

Der Wegfall der Möglichkeit, einen Kurs nach erfolgter MPU zu besuchen, um die MPU dennoch positiv zu bestehen ist für Betroffene einer MPU wegen Punkten oder Straftaten eine wichtige Änderung. Mehr denn je empfehle ich daher MPU-Betroffenen wegen Verkehrsauffälligkeiten oder Straften eine gute MPU-Vorbereitung.

Mehr dazu hier: §-70 Kurse – Wegfall bei MPU wegen Punkten oder Straftaten.

Dieser Beitrag wurde unter MPU Vorbereitung abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.